Komplexe zahnärztliche Diagnostik und Therapie

NONINVASIVE ÄSTHETIKKORREKTUR DURCH ZAHNVERLÄNGERUNG

Der rechte große Schneidezahn sowie Eckzahn waren durch Bruxismus (Knirschen) auffallend abgenutzt. Die fehlende Substanz wurde völlig noninvasiv und rein additiv durch hochästhetisches Compositematerial ersetzt.

vorher
nachher

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können.Bitte beachten Sie die » Angaben zum Datenschutz.